28.05.10, 10:04 am from Tobi

Einfach laufen lassen.


This text will be replaced by the flash music player.


Da is das Ding. Wir sind froh und glücklich zu nahezu gleich großen Teilen, dass Neon Lights Carve Shadows nun endlich da ist. Ab jetzt genau da ist, wo es hingehört. In eure Ohren nämlich. Also viel Spaß damit und her mit eurem Feedback!
24.05.10, 12:42 pm from Tobi

Freundschaftsspiel.


Kju: at BCH

Nach einer kleinen Ewigkeit endlich mal wieder live - ein wunderbarer Abend mit euch allen im Chéz Heinz, vielen Dank dafür! Und danke für das Foto, Victoria.

Demnächst gehts dann in der Wahlheimat von Pete und Dom weiter, am 3.7. spielen wir die unclesally*s Party in Berlin. Wir freuen uns auf euch.

Aber jetzt freuen wir uns erstmal auf den Release von "Neon Lights Carve Shadows". Ab diesem Freitag den 28.5. beim Plattenhändler eurer Wahl. Greift ruhig ordentlich zu. Pünktlich dazu gibts das Album dann hier auch als kompletten Stream, falls jemand sein itunes-Passwort vergessen hat. Wiederkommen lohnt sich also.
02.04.10, 9:57 am from Tobi

Ereignisse, Schatten voraus.


Doch, tatsächlich. Nun ist es bald so weit. Am 28. Mai wird Neon Lights Carve Shadows auf Swell Creek veröffentlicht. Zwölf Songs, erstmals im schicken Digipack, voll mit euren Fotos. Also nicht nur etwas für die Ohren das Ganze. Ihr könnt das Album ab sofort vorbestellen.

Und obendrauf gibts dann auch gleich ein erstes Datum für den Taschenkalender: am 8. Mai werden wir im Rahmen der R'n'R Highschool eine erste Show mit den neuen Songs spielen. Das Ganze in Hannovers schönstem Keller, dem Béi Chéz Heinz. Wir sehen uns also schon bald.
21.02.10, 5:04 pm via vimeo

Licht und nochmal Licht



Eine bewegte Auswahl eurer Bilder für das Artwork von Neon Lights Carve Shadows.
Vielen Dank euch allen fürs Mitmachen!
03.12.09, 3:41 pm from Tobi

We want your Neon Lights


kju: Recordings revisited

Dieses Mal läuft alles anders. Neon Lights Carve Shadows. So wird Nummer vier heißen. Ein inhaltlich gänzlich zusammenhängendes Album mit Episoden einer Nacht. Viele davon in der großen Stadt, manche irgendwo anders. Einiges davon hat jeder schon mal gefühlt, gedacht, gesagt, gehört, anderes so vielleicht noch nicht. Ein aufeinander aufbauendes Ganzes mit viel Liebe für die kleinen Details auch abseits der Songs.

Weil dieses Mal alles anders ist, soll auch das Artwork anders sein. Wir wollen nicht nur unsere Eindrücke auf dem Album haben sondern auch eure. Eine Idee davon, wie eure Neon Lights und die dazu gehörigen Schatten aussehen.

Das Ganze geht denkbar einfach: Ladet euch "An Opposite Emergency", eines der Demos aus der Vorproduktion zu "Neon Lights Carve Shadows" herunter, ab damit auf den iPod, schnappt euch irgend etwas, dass fotografieren kann und raus in die Nacht. Ladet eure Bilder bei flickr, Twitter oder dem nächsten dicken Hype hoch und taggt sie mit #kju_neonlights, damit wir sie finden. Wer keine Lust auf Social Media hat, schickt seine Bilder einfach an yourneonlights@kju-music.de.

Was passiert dann? Wir werden JEDES Bild im Cover-Artwork verarbeiten. Ganz gleich welche Qualität und welcher Inhalt (rechtlich Bedenkliches außen vor...). Und jeder der mitmacht, bekommt natürlich auch die dazu gehörigen Fotocredits im Artwork.

Dieses Mal läuft alles anders. Wir freuen uns auf eure Neon Lights... also los gehts.
21.11.09, 10:41 pm from Tobi

Recordings revisited


kju: Recordings revisited

Schon wieder dauert das ewig. Aber wir sind dran. Und auch schon ganz schön weit. Album Nummer vier nimmt Form an. Und soll Anfang 2010 dann auch endlich veröffentlicht werden. Allzu lange wirds also nicht mehr dauern. Wann genau? Update asap und so.
14.11.09, 4:05 pm from Tobi

Neue Fotos. Schöne Fotos.


kju: Alive and well

His heart racing, he descended the steps of the Great Hall of the People and aimed at the sea occupying the square. A 17-year-old from the countryside, he had just been given orders to clear the symbolic heart of the nation, even if it meant spilling blood. Can you feel him breathing? Mehr...
20.11.09, 8:09 am from Tobi

Setting Sun

2007 (Treasure Tapes, Alive, Übersee Publishing)


kju: Recordings revisited

1. Signs Of Summer, 2. Headlong, 3. Static, 4. The Shiver Pt. 1, 5. The Shiver Pt. 2,
6. Water And A Sewer, 7. Anything, Anything, 8. Hello, 9. Happy Endings, 10. Milk And Honey,
11. A Coherence, 12. Apnea [Total: 38:30 min.]

Setting Sun at Amazon
Setting Sun at iTunes
20.11.09, 7:23 am from Tobi

The Pieces Fit

2003 (Swell Creek, Soulfood, Sonic Rendezvous, Target Rock, Sony/ATV)


kju: Recordings revisited

1. Fourteen Lines, 2. Silence Is Loud Enough For Me, 3. Oxygen, 4. The Pieces Fit, 5. The Switch,
6. The Virtue Within, 7. Temper, 8. Two Is One, 9. Burn The Ashes, 10. This Is Your Song, 11. Further Than The Stars, 12. A Thousand Times [Total: 45:18 min.]

The Pieces Fit at Amazon
19.11.09, 7:23 am from Tobi

Draw Lines On

2002 (Swell Creek, Soulfood, Target Rock, Sony/ATV)


kju: Recordings revisited

1. Iodine, 2. 6Fold, 3. Draw Lines On, 4. Eclipse, 5. Your Merit, 6. Old, 7. Hands Off My Shoulder,
8. I Won’t Move, 9. Mimic, 10. Bliss [Total: 42:45 min.]

Draw Lines On at Amazon
02.12.09, 6:18 pm via vimeo

Signs Of Summer



Recorded live at 2008 Masters Of Rock in Czech Republic.
02.12.09, 6:14 pm via vimeo

The Shiver



Taken from 2008 Masters Of Rock appearance as well. Another one from Setting Sun.
28.11.09, 9:17 pm via vimeo

Static



Done in 2007, Static video was released together with Setting Sun.
28.11.09, 9:12 pm via vimeo

Burn The Ashes



Burn The Ashes video was done in 2003 within the release of The Pieces Fit.
Kju: on MyspaceSwell Creek RecordsSoulfoodAtticusErnie BallEtnies

© 2009 kju music - Mail to postbox@kju-music.de for any reason.